Duangthawan Spa Thaimassage in Berlin Charlottenburg Wilmersdorf

Beratung und AGB

Mit unseren unterschiedlichen angebotenen Thaimassagen möchten wir uns auf Sie einstellen und für Sie die optimale Massage herausfinden. Verschieden Massagen wirken anders auf den Körper, hier kann es sich um Kopfschmerzen, Übelkeit, Knieschmerzen, Schlafstörungen, Schwindel, Verspannungen, Rückenschmerzen uvm. handeln.

Wir möchten Ihre Massage an Ihren Bedürfnissen ausrichten und auch nach diesen die Massageschwerpunkte setzen.

Wichtig: Es liegt in der Verantwortung des Gastes im voraus mit seinem Arzt zu klären, ob eine Massage, wie sie bei Duangthawan Massagen angeboten wird, mit dem aktuellen Gesundheitszustand vereinbar ist. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Schäden(Personen- oder Sachschäden) jeglicher Art eine Teilnahme an einer Massage erfolgt immer auf eigene Gefahr. Sie versichern, dass Sie frei von Krankheiten oder Gebrechen sind, welche einer Massage bei Duangthawan entgegen stehen.

Wir erteilen keine therapeutischen Ratschläge und erstellen auch keine Diagnosen. Die Heilkunde darf in Deutschland nur durch Ärzte oder Heilpraktiker ausgeführt werden. Keine Massage ersetzt eine Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker, deshalb ist Thaimassage immer als Vorbeugung oder Förderung des Wohlbefindens zu sehen.

Bei bestimmten Krankheitsbildern muss eine Massagebehandlung verschoben oder abgelehnt werden, hierzu informieren Sie gerne unsere Mitarbeiter.

Sollte eine der vorstehenden Bedingungen unwirksam sein, bleiben die Übrigen in Kraft. Mündliche Änderungen sind nicht gültig.